Kitzbühel

Die Streif am Hahnenkamm bei Kitzbühel

Die Streif am Hahnenkamm bei Kitzbühel

Die im nordöstlichen Tirol liegende Stadt Kitzbühel ist einer der berühmtesten Wintersportorte der Welt. Im kleinen österreichischen Ort leben 8.000 Einwohner, welche hauptsächlich vom Tourismus leben. In Kitzbühel werden 10.000 Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Pensionen angeboten, dies sind mehr Betten als der Ort Einwohner hat. Am Fuße des 1.996 Meter hohen Kitzbuehler Horns und des Hahnenkamms, mit 1.712 Meter Höhe, ist Kitzbühel ein sehr beliebter Urlaubsort für Prominente und Reiche, welche hier das Glamourleben genießen.

Sportmöglichkeiten in Kitzbühel

Das Skigebiet in Kitzbühel umfasst mehr als 168 Kilomete Piste, welche durch 56 Liftanlagen und Seilbahnen erreichbar sind, dazu ist das das Skigebiet mit den benachbarten Orten Kirchberg in Tirol, Jochberg und Pass am Thurn verbunden, dies ermöglich den Urlaubern eines der größten Skigebiete der Alpenrepublik zu befahren.

Auch im Sommer können zahlreiche Sportmöglichkeiten genutzt werden, wie es für einen Nobelort gehört, wird vor allem das Golfspielen, mit 4 schönen und interessanten Plätzen in Kitzbühel, in den Mittelpunkt gestellt. Für Wanderfreunde gibt es mehr als 500 Kilometer beschilderte Wanderwege und 120 Kilometer Mountainbikestrecken.

Das berühmteste Skirennen der Welt – die Streif

Jedes Jahr im Januar findet in Kitzbühel das berühmteste und schwerste Skirennen der Welt statt, die spektaktuläre Streif lockt etwa 50.000 Zuschauer nach Kitzbühel, darunter sehr viele Stars und Sternchen. An diesem Wochenende verwandelt sich der noble Skiort in eine einzige Partyarena. Auch in der restlichen Skisaison wird in Kitzbühel ein reichhaltiges Nachtleben geboten, zahlreiche Bars und Tanzlocations bieten Apres Ski Feeling pur, die Touristen und Urlauber können je nach Wunsch den Tag ausklingen lassen, oder bis zum nächsten Morgen durchfeiern.

Sehenswürdigkeiten von Kitzbühel

Als Sehenswürdigkeiten des Ortes können die beiden Gotteshäuser, die 1962 erbaute Christuskirche und die aus dem 14ten Jahrhundert stammende Katharinenkirche, besichtigt werden. Wer einen Einblick in die Geschichte und Kultur von Kitzbühl bekommen will, sollte dem Museum Kitzbühel einen Besuch abstatten. Hier befindet sich auch eine Ausstellung mit bekannten Gemälden des Künstlers Alfons Wade.

Leave a Reply